Dik-Dik

 


 

Kennzeichen:
Schulterhöhe 30 - 40 cm, Körpergewicht 3 - 5 kg. Das Dik-Dik, auch Windspielantilope genannt, ist wahrhaft eine winzige Antilope. Auffallend sind die großen Lauscher; dazwischen kleine, spitze Hörnchen (nur der Bock) und ein Haarschopf. Die Geißen sind stärker im Körperbau.

Färbung:
Haupt hellrostrot, Stirnschopf schwarzweiß gezeichnet, eisen- bis rötlichgraue Decke, Unterseite weiß, untere Läufe hellrostrot.

Lebensraum:
Buschlandschaften und Dickungen sind der Lebensraum dieser kleinen Antilopen. Hier finden sie Deckung und Schutz vor Raubwild.

Vorkommen:
Diese niedlichen Winzlinge kommen regional recht häufig in Namibia vor.

Hauptnahrung:
Vorwiegend Blätter und Triebe von Akazien, die sie abäsen, sowie Wurzeln und Knollen, die sie ausgraben.

Hornträger:
Nur der Bock trägt bis zu 8 cm kleine, spitze und gerade Hörnchen.

Allgemeines:
Dik-Dik stehen meist paarweise auf winzigen Territorien und verhalten sich dämmerungsaktiv. Sie sind recht neugierig und halten Fahrzeuge lange aus, so dass es Fotografen leicht haben, sie abzulichten. Bei Gefahr flüchten sie in schnellen Zickzacksprüngen.

 



Startseite Namibia Die Jagd Wildarten Jagdanbieter Links Kontakt