Jagdfarm in Namibia


Rechtlicher Hinweis: Die Verantwortung über die Inhalte der in www.jagdportal-namibia.eu gelinkten Websites tragen die jeweiligen Autoren.
Mit der Nutzung eines Links akzeptieren Sie, dass der Betreiber der Seite www.jagdportal-namibia.eu  nicht für den Inhalt der gelinkten
Internet-Seiten verantwortlich ist.



 

             

Jagdfarm-/lodge Ovisume

Im Norden Namibias, ca. 450 km von Windhoek entfernt.
Bejagbare Fläche ca. 150.000 ha, davon ca. 10.000 ha wilddicht eingezäunt.
Wildarten/Jagdangebot:
Kudu, Oryx, Hartebeest, Warzenkeiler, Springbock, Bergzebra, Flächenzebra, Blessbock, Streifengnu, Weißschwanzgnu, Eland, Gepard, Leopard, Schwarzfersenimpala, Schwarznasenimpala, Giraffe, Wasserbock, Duiker, Steinböckchen, Strauß, Braune Hyäne, Karakal, Schakal, Pavian, Flugwild; Spezialist für starke Eland, Wasserbock und Schwarznasenimpala.
Besonderheiten:
Auf Ovisume hat Tobias Günzel zwischen 2009 und 2011 eine neue Lodge am Rande des Omaramba Omatako (Trockenfluss) gebaut. Dieses bedeutet für den Jäger, dass er mitten im Jagdrevier morgens den wunderschönen Sonnenaufgang in der Natur erleben kann, oder auch abends dieses oder jenes Tier beim Sonnenuntergang beobachten kann. Bei ausgezeichneter Verpflegung aus der Lodgeküche (Gemüse, Obst, Fleisch- und Wurstprodukte, Säfte und Marmeladen), guter Unterbringung (3 großzügige Gästehäuser mit Doppelbetten, Badezimmer mit WC und Dusche) und familiärer Atmosphäre werden Sie, der nicht jagende Gast oder die nichtjagende Begleitperson sich wohl fühlen. Beim "Sundowner" abends am offenen Lagerfeuer unter Namibias Sternenhimmel können Sie einen spannenden Jagdtag ausklingen lassen.
Auch Camper sind herzlich willkommen: Campingplatz, Bad mit Dusche und WC, Waschraum mit Waschmaschine für Wäsche.
Genießen sie einen Urlaub fern Ihres Alltages und tauchen sie in ein unvergesslich intensives Naturerlebnis ein. Lassen sie sich von Namibias grandioser Schönheit und Einmaligkeit seiner Tier und Pflanzenwelt begeistern. Die große Artenvielfalt und die unergründlichen Weiten der Landschaft eröffnen unbegrenzte Jagdmöglichkeiten.
Auf Wunsch organisieren wir durch einen weiteren Familienbetrieb geführte Rundreisen in ganz Namibia oder sind Ihnen bei der Beschaffung von Mietwagen behilflich.
Weitere Informationen
finden Sie auf meiner Internetseite durch Klick auf das Logo links oder der Internetadresse rechts.
 

Tobias Günzel (MJF)
P.O.Box 143
 Grootfontein, Namibia
Tel.: +264 67 240271
Tel.: +264 81 1288624
Fax: +264 67 240270
eMail:
info@ovisume-namibia.de
Internet: http://www.ovisume-namibia.de

Ansprechpartner in Deutschland

Peter Jupke
 Zeiligstr. 15, D-76694 Forst
Tel +49(0)7251/83175
 Fax +49(0)7251/16654
eMail: peter.jupke@t-online.de

 
Top Zurück

Übersicht Jagdfarmen Gästefarmen Jagdsafari


Startseite Namibia Die Jagd Wildarten Jagdanbieter Links Kontakt